FPÖ-Ragger: Wie viele Asylwerber hat Kärnten wirklich?

Bevor weitere Asylanten aufgenommen werden, muss Klarheit über Status quo herrschen - Volle Transparenz für Bevölkerung eingefordert

Ragger: In der Kärnten-Werbung radikale Änderung nötig

Egal ob schönes oder schlechtes Wetter - Zahlen immer von Jahr zu Jahr schlechter

Leyroutz: Schluss mit ständiger Provokation

Slowenisch wird keinen Eingang in die Verfassung finden!

FPÖ-Ragger: Rot-Grün-schwarze Asylpolitik gescheitert

FPÖ klar gegen großzügige Aufenthaltsrechte von Wirtschaftsflüchtlingen - Rückbesinnung auf Artikel 1 der Genfer Flüchtlingskonvention gefordert

Ragger: LH Kaiser verdoppelt Asylquote in Kärnten

1000 neue Flüchtlinge - FPÖ fordert Parteistellung der Gemeinden - "Asyl-Schickeria" muss gestoppt werden

VORHERIGES

|

NÄCHSTES

      FPK auf Facebook FPK auf YouTube 

COPYRIGHT © 2010 Die Freiheitlichen in Kärnten
Impressum